Ein “goldener Oktobertag”...

vor 2 Jahre, 1 Monat, 2 Wochen, 6 Tage, 5 Stunden, 5 Minuten

zum Turnier

...war es auch diesmal wieder, als sich 24 Albatrosse zum Monatspreis in Wilkendorf auf dem Westside Platz trafen.

Auch für mich als Organisator ein besonderes Ereignis: Nach über 11 Jahren wieder den Platz betreten,
auf dem ich das Golf spielen erlernt und 2001 mein erstes vorgabewirksames Turnier gespielt habe!

Am Morgen schon recht kühl, drängte sich die Sonne immer mehr in den Vordergrund, sodass dann doch der Platz
und auch die Teilnehmer voll aufblühten.

Der Westside-Platz war in einem wirklich tollem Zustand. Auf den Fairway´s lief es sich wie auf einem Teppich,
die Grüns wiesen so gut wie keine Fehler auf (mal abgesehen von den "nicht" reparierten Divots) und waren
für den einen oder anderen dann doch relativ schnell.

Und, was machten die Ergebnisse?

Bei solchem Wetter und diesem Platz, erwartete man doch eigentlich "Unterspielungen" zu Hauf!

Nichts war es damit: Eine Unterspielung (Glückwunsch an "Ronny Klonnek"), 13x gepuffert und doch 10 "neue Handicaps"!

Dennoch war die Spannung nach dem Turnier hoch, denn die Saison ist bald zu Ende und es kommen nur noch zwei Turniere,
in denen man sein Handicap verbessern kann.

Letztendlich hat sich der "Bruttofavorit" Dirk Schönberg, vor Michael Promnitz durchsetzen können.

Alle Ergebisse, könnt ihr hier einsehen => Ergebnisse Monatspreis Oktober

Na dann, auf zum spannenden Albatroscup-Finale!

Tommi